Januar 2009 / Dessau: Rødberg-Eröffnung

Seit dem 17. Januar 2009 hat das Verkaufsgeschäft Rødberg in der Dessauer Wagnerpassage eröffnet. In der Verkaufseinrichtung des Inhabers Enrico Specht wird vorrangig Kleidung angeboten, die sich in der Neonazi-Szene großer Beliebtheit erfreut, so beispielsweise „Thor Steinar“ und „Erik and Sons“. Neben diesen Modemarken werden u.a. Kampfsportartikel und Fan-Bekleidung des „ASG Vorwärts Dessau“ vertrieben – ferner zählt der Laden neben zahlreichen namhaften Institutionen zu den Sponsoren der Freiwilligen Feuerwehr Klitschena.

Advertisements

  1. 1 04. Juni 2009 / Halle “Oseberg”-Eröffnung « Infothek-Dessau.de

    […] die Bekleidungsmarke in Sachsen-Anhalt verkauft wird. Auch im „Ragnarök“ in Halberstadt, im „Rødberg“ in Dessau, im „Nordic Flame“ in Köthen oder im „Ramgard“ auf dem flachen Land hinter Lutherstadt […]






%d Bloggern gefällt das: